Roher Honig

0
124
Roher gepresster Honig ist ungefiltert, nicht erhitzt, enthält Blütenpollen, Bienenwachs, Propolis, Bienenbrot und Gelée Royal.

Unverarbeiteter Honig, meist auch als roher Honig bezeichnet, ist die wohl älteste Form, um Honig zu ernten. Dabei werden die Waben aus dem Rähmchen geschnitten und zerkleinert, und anschließend komplett in einer Edelstahl-Presse ausgepresst. Dabei kommt er im Gegensatz zu der üblichen Methode (dem Schleudern des Honigs) mit weitaus weniger Luft in Berührung. Außerdem kommen so viel mehr wertvolle Bestandteile in den Honig, insbesondere Blütenpollen und Bienenbrot.

Honig als Heimittel:
Honig wird von je her als Arznei gegen vielerlei Erkrankungen sowie zur Wundheilung hoch geschätzt. Seine heilende Wirkung verdankt der Honig im Wesentlichen seiner antibakteriellen, antimykotischen sowie antioxidativen Eigenschaften, die auf verschiedenen Mechanismen beruhen.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here